Technische Informatik - Mikrorobotik und Regelungstechnik (AMIR)

Michael Weigel-Jech, Dipl.-Ing.

­
Anschrift: Universität Oldenb­urg
Department für Informatik - AMiR
26111 Oldenburg
Michael Weigel-Jech
Raum: A1-3-328
Telefon: (0441) 798-4378
Fax: (0441) 798-4267
E-Mail: michael.weigel.jech(Klammeraffe)uni-oldenburg.de

Zur Person

Michael Weigel-Jech studierte Werkstoffwissenschaft an der Technischen Universität Dresden. Dabei wählte er die Vertiefungsrichtung Materialwissenschaft und Nanotechnologie und tauchte ins Feld der Biomaterialien in der Nanotechnologie ein. Während des Studiums beschäftigte er sich dabei mit der Immobilisierung und Metallisierung von Biomolekülen. Die Diplomarbeit zum Thema „Bestimmung der Eigenschaften von Flüssigkeitsströmungen in mikrofluidischen Zellen mittels optischer Pinzette“ schloss er im Juni 2005 ab. Anschließend arbeitete er bis Ende 2007 an Projekten im Bereich der Biosensorik mit Schwerpunkt auf dem Gebiet der Immobilisierung von Biomolekülen auf klassischen Sensoroberflächen für industrielle und klinische Anwendungen.

Seit Januar 2008 arbeitet er als wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Abteilung für Mikrorobotik und Regelungstechnik.

Forschungsbereich

Robotische Manipulation, Charakterisierung und Bearbeitung auf der Nanoskala